GIMMICK

von Kamino Satoe | 2006 | 75 Min. | Beta | OmeU

Ein Mann in Frauenkleidern, der sich selbst Hiroi nennt, stellt sich der Polizei. Er hat eine große Geldsumme bei sich und sagt, er hätte zwei Menschen getötet. Es werden aber keine Leichen gefunden. Seiner Erzählung zufolge stand er im Dienst des Zauberkünstlers Yamada, für den er Botengänge erledigte. Eines Tages lernte Hiroi den jungen Koga kennen, der behauptet, Yamada trüge die Schuld an der Behinderung seiner Schwester. Plötzlich bekam die Beziehung zwischen dem Zauberer und seinem Boten Risse und Hiroi wurde misstrauisch: was steckte eigentlich hinter all den Aufträgen? In Kôsukes geheimnisvoller Geschichte fließen Traum und Wirklichkeit, Lüge und Tatsache ineinander, bis nach und nach eine Wahrheit deutlich wird, die niemand erwartet hätte.

バロック的狂躁曲 (Barokku-teki kyousou kyoku)


Suche

Facebook Icon Twitter Icon Flickr Icon YouTube Icon

Programmheft und Timetable

Zum Herunterladen: Die Programmübersicht (Time­table) (PDF, 1 MB) im praktischen DIN-A4-Querformat und das Programmheft (PDF, 12,5 MB) (v5, Stand 21.05.2017).

News

Das 19. JFFH findet statt vom 23.–27.05.2018.

Newsletter abonnieren

Ihre E-Mail-Adresse:

JFFH & Nihon Media e. V. unterstützen




Unsere Sponsoren