SANCTUARY (MRS)

von Zeze Takahisa | 2006 | 113 Min. | Beta | OmeU | Internationale-Premiere

In einer ruhigen Ferienhaussiedlung verschwindet eines Tages der kleine Minoru spurlos. Es gibt keine Zeugen für einen Unfall oder eine Entführung und alle Versuche der verzweifelten Mutter, Licht in das Dunkel zu bringen, bleiben erfolglos. Die Antwort auf das Rätsel scheint in der Hassliebe der Mutter zu einer anderen Frau verborgen zu sein, aus der sich eine Tragödie zu entwickeln beginnt. Regisseur Zeze („Yuda“, „Moon Child“) hat einen erotischen Thriller von bedrückend realistischer Atmosphäre geschaffen. Fragmentarisch und von einem linearen Zeitverlauf gelöst, erzählt er die Geschichte eines Verbrechens als Spiegelbild der dunklen Seite des Menschen.

サンクチュアリ (Sankuchuari) | Euro Space


Suche

Facebook Icon Twitter Icon Flickr Icon YouTube Icon

Programmheft und Timetable

Zum Herunterladen: Die Programmübersicht (Time­table) (PDF, 1 MB) im praktischen DIN-A4-Querformat und das Programmheft (PDF, 12,5 MB) (v5, Stand 21.05.2017).

News

Das 19. JFFH findet statt vom 23.–27.05.2018.

Newsletter abonnieren

Ihre E-Mail-Adresse:

JFFH & Nihon Media e. V. unterstützen




Unsere Sponsoren