SUMMER WARS

SUMMER WARS

Von Mamoru Hosoda | 2009 | 110min | 35mm | OmeU

Für das schüchterne Mathegenie Kenji klingt es wie ein Traum: Die Schulschönheit Natsuki lädt ihn ein, in den Sommerferien zusammen ihre Familie zu besuchen. Doch Kenji fällt aus allen Wolken, als Natsuki ihn ihrer Familie als ihren Verlobten vorstellt. Es dauert nicht lange, bis der Schwindel auffliegt, denn Kenji wird als Hacker gesucht. Er hat das Masterpasswort von „Oz“ geknackt, dem Internet der Zukunft, dessen virtuelle Welt inzwischen so eng mit der Realität verknüpft ist, dass niemand mehr ohne einen Avatar in Oz auskommt.

Irgendwer sorgt nun mit Kenjis Avatar für Chaos in der realen Welt. Der Verkehr und die Wirtschaft kommen fast zum Erliegen. Es droht sogar der Absturz eines Satelliten. Kann Kenji das Chaos beenden und die Gefahr abwenden?

JFFH 2010 JFFH 2010 JFFH 2010

Mamoru Hosoda legt nach „Das Mädchen, das durch die Zeit sprang“ seinen zweiten Erfolg vor, den eine spannende Geschichte, eine hohe Animationsqualität und absolut fantastische Kreaitivität auszeichnen. Der Film erhielt internationale Preise, darunter die Auszeichnung als „Bester Animationsfilm“ beim Sitges-Festival.

サマーウォーズ (Samā Wōzu) | Offizielle Website | AV Visionen

News

Das 15. JFFH findet am 28.05.—01.06.2014 statt.

Nutzt unsere JFFH-App für Windows, Apple und Android

Newsletter abonnieren




Unsere Sponsoren