TUESDAY GIRL / TWO TIMER / STOP JERKING OFF

TUESDAY GIRL / TWO TIMER / STOP JERKING OFF

3 FILME // 122 min // OmeU // Cojika Films

TUESDAY GIRL
von Rikiya Imaizumi // 2011 // 44 min // DVD // OmeU // Cojika Cake Films

mit Takanori Sekiguchi, Juri Takagi, Tomoki Kimura, Kazuyo Katagata, Keiko Furuuchi, Cohana Imaizumi, Aya, Fumiko Aoyagi, Syogo Kuzukami, Rikiya Imaizumi

TUESDAY GIRL zeigt die Lebensgeschichte zweier junger Männer Ende Zwanzig. Beide stehen vor der Entscheidung, in ihrer Beziehung zu ihren Freundinnen einen Schritt vorwärts oder zurück zu gehen.
Der junge Sekiguchi möchte seine langjährige Freundin heiraten. Nachdem alle Vorbereitungen getroffen sind, möchte er aber noch einmal seine erste große Liebe treffen. Dieses Wiedersehen bringt jedoch große Gefahren für die bestehende Beziehung und auch für die Hochzeit mit sich.
Auch Sekiguchis Freund befindet sich in einer schwierigen Lebenssituation. Ihm wurde gekündigt und gleichzeitig äußert seine Freundin Gedanken über eine mögliche Trennung. :: Lydia Roth

TWO TIMER 微温 bion
von Rikiya Imaizumi // 2009 // 34 min // DVD // OmeU // Cojika Cake Films

mit Yu Inoue, Risako Oikawa, Tateto Serizawa, Yukako Ono

TWO TIMER berichtet von einer komplizierten Liebesgeschichte, in welche insgesamt vier Personen involviert sind.
Im Zentrum steht vor allem eine Beziehung zwischen einem jungen Mann und einer jungen Frau. Gelangweilt von dieser einen Beziehung suchen sich jeweils beide unabhängig voneinander noch einen zweiten Partner.
Diese Konstellation birgt für alle Beteiligten große Risiken. Doch genauso scheint sich für die Protagonisten die Chance zu bieten, für sich selbst herauszufinden, was von Bedeutung ist. :: Lydia Roth

STOP JERKING OFF 最低 saitei
von Rikiya Imaizumi // 2007 // 44 min // DVD // OmeU // Cojika Cake Films

mit Tateto Serizawa, Aya Tensho, Nozomi Kawakami, Kazuha Komiya, Shin Kotakehara, kia, Hideyuki Arai,

STOP JERKING OFF befasst sich mit der schwierigen Lebenswelt eines Stalkers.
Dieser hat sich in ein Mädchen verliebt und sieht nun seine Aufgabe darin, sie vor dem Bösen der Welt zu beschützen. In seinen Augen geht dies nur mit Hilfe von Überwachungskameras in ihrem Zimmer. Über dieses Medium muss der Stalker miterleben, was sich alles hinter dem Rücken dieses Mädchens abspielt. Nachdem der Stalker ins Gefängnis kommt, fühlt sich das Mädchen in Sicherheit. Als er jedoch wieder frei ist, bekommt das Mädchen erneut DVDs zugesandt. Diesmal jedoch ist es der Anstoß, einiges in ihrem Leben aufzuklären und auch zu ändern. :: Lydia Roth

JFFH 2012 JFFH 2012 JFFH 2012

Suche

Facebook Icon Twitter Icon Flickr Icon YouTube Icon

Programmheft und Timetable

Zum Herunterladen: Die Programmübersicht (Time­table) (PDF, 1 MB) im praktischen DIN-A4-Querformat und das Programmheft (PDF, 12,5 MB) (v5, Stand 21.05.2017).

News

Das 18. JFFH findet statt vom 31.05.–04.06.2017.

Newsletter abonnieren

Ihre E-Mail-Adresse:

JFFH & Nihon Media e. V. unterstützen




Unsere Sponsoren