Tokyo Shutter Girl

東京シャッターガール | Tokyo shutter girl
von Motoyuki Kobayashi, Kōtarō Terauchi, Macoto Tezuka | 2013 | 93 min | OmeU | Tokyo Shutter Girl Partnership

mit Aoi Natsume, Mirei Tanaka, Takemi Fujii, Kirara Asuka, Kōhei Hiramitsu, Yūsei Kiyota, Mami Nishino, Noriyuki Ohashi, Satsuki Ohnishi, Kaho Taguchi, Herbie Yamaguchi, Sōjirō Yoshimura

Drei Schulmädchen, drei Fotoapparate, drei Regisseure. Tokyo Shutter Girl erzählt von japanischen Teenagerinnen, die aus dem Blickwinkel ihrer Kamera für sich ganz individuell die Welt entdecken. Getragen durch eine atemberaubend schöne Cinematographie und den klassisch kristallinen Soundtrack erkunden wir gemeinsam mit den Schülerinnen Tokyo und lernen die anonyme Großstadt aus ganz neuer lyrischer Perspektive kennen. Ohne es recht zu merken, schreiten die Mädchen bei der Dokumentation ihrer Stadt und der sie bevölkernden Menschen auf ihrem Weg zum Erwachsenwerden voran.
Tokyo Shutter GirlIn Japan hat sich das so genannte Seichi Junrei zu einer beliebten Freizeitbeschäftigung entwickelt, das Besuchen und Fotografieren von in Manga und Anime dargestellten realen Plätzen und Orten. Gerade die Graphic Novel Tokyo Shutter Girl von Kenichi Kiriki bot sich dafür an. Die cineastische Bildsprache des Mangas machte die Realverfilmung jetzt zum nächsten logischen Schritt. Um zu garantieren, dass die filmische Umsetzung dem ästhetischen Standard und dem Geist der Vorlage entspricht, produzierte Kiriki seinen Erfolgsmanga gleich selbst. Das Ergebnis begeistert nicht zuletzt durch die frisch aufspielenden jungen Darstellerinnen und die exzellente Kameraarbeit. | Marald Milling

> Metropolis | Donnerstag | 29.05.2014 | 16 Uhr

Suche

Facebook Icon Twitter Icon Flickr Icon YouTube Icon

Programmheft und Timetable

Zum Herunterladen: Die Programmübersicht (Time­table) (PDF, 1 MB) im praktischen DIN-A4-Querformat und das Programmheft (PDF, 12,5 MB) (v5, Stand 21.05.2017).

News

Das 18. JFFH findet statt vom 31.05.–04.06.2017.

Newsletter abonnieren

Ihre E-Mail-Adresse:

JFFH & Nihon Media e. V. unterstützen




Unsere Sponsoren