Alley

路地 • Roji
von Shingo Matsuoka
2016 • 24 min • OmeU • Green Kitchen Entertainment

mit Yumi Ouinata, Shingo Matsuoka, Alica Yanagida

 
Eine Frau und ein Mann gehen schweigend durch die Straßen. Sie haben sich gerade erst in einer Gasse getroffen, und der Mann trägt wie eine Last eine zweite, besinnungslose Frau mit sich. Zu dritt gehen sie ihren Weg, zunächst durch die Stadt und dann hinaus aufs Land. Je weiter sie gehen, umso unausweichlicher scheint das Ziel, auf das sie zusteuern.
Alley ist einer dieser Filme, die es einem danken, dass man sich mit ihnen beschäftigt. Die einfache Handlung des Films lädt ein, Interpretationen und Bedeutungsebenen zu finden. In ihrem Kern steht eine Dreierbeziehung – radikal reduziert auf ihre wesentlichen Bestandteile, ohne Sprache universell verständlich und in Teilen oder im Ganzen erkenntlich und vertraut. • Tonio Fincke

► 3001 • Samstag • 11.06.2016 • 11:30 Uhr

 

Suche

Facebook Icon Twitter Icon Flickr Icon YouTube Icon

Programmheft und Timetable

Zum Herunterladen: Die Programmübersicht (Time­table) (PDF, 1 MB) im praktischen DIN-A4-Querformat und das Programmheft (PDF, 12,5 MB) (v5, Stand 21.05.2017).

News

Das 18. JFFH findet statt vom 31.05.–04.06.2017.

Newsletter abonnieren

Ihre E-Mail-Adresse:

JFFH & Nihon Media e. V. unterstützen




Unsere Sponsoren